Wirtschaftswoche Teltow-Fläming 2018
  Wirtschaftswoche 2018 | Ankündigung und Eröffnung


Siegmund Trebschuh (rechts) und Marcel Penquitt laden zum Besuch der Wirtschaftswoche einWirtschaft im digitalen Wandel
Hochkarätige Runde eröffnet die Wirtschaftswoche Teltow-Fläming 2018

Abermals bietet die Wirtschaftswoche Teltow-Fläming ein reichhaltiges Angebot für Unternehmer und Unternehmerinnen, aber auch für alle an der Wirtschaft Interessierten. Der Landkreis Teltow-Fläming organisiert die Woche bereits zum 7. Mal, berichten Siegmund Trebschuh und Marcel Penquitt vom Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung. „Wir haben wieder ein anspruchsvolles Programm auf die Beine gestellt und freuen uns, dass sich die Kommunen und Partner so intensiv an der Vorbereitung und Durchführung beteiligen.“, freut sich Amtsleiter und kommissarischer Dezernent Siegmund Trebschuh.

Unter dem schon im vergangenen Jahr bewährten Motto „Teltow-Fläming innovativ“ wird eine hochrangig besetzte Talkrunde im Luckenwalder Kreistagssaal die Woche eröffnen. Neben Landrätin Kornelia Wehlan werden Olav Wilms von der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), Martin Talmeier vom Hasso-Plattner-Institut, Hannes Eilers von der Fachhochschule Kiel und Dr. Ulrich Wenger von Rolls Royce Deutschland erwartet. Gemeinsam werden sie über die Wirtschaft im digitalen Wandel und die damit einhergehende Veränderung der Arbeitswelt diskutieren. Spannend wird sicher die Präsentation eines modernen und innovativen Pflegeroboters durch die FH Kiel, der auch die Runde anmoderieren soll.

Gleich vier Veranstaltungen stehen am Dienstag, dem 6. November auf dem Programm. Beim Tourismustag TF im Landgasthof Werder geht es um die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft, Fördermöglichkeiten und Barrierefreiheit. Auch das Marketing für die Flaeming-Skate wird im Fokus stehen. Bei „Du in Teltow-Fläming“ im Kreishaus dreht es sich um den aktiven Austausch in Sachen Berufsorientierung, während im Trebbiner Parkhotel die Unternehmensnachfolge im Gastgewerbe zur Debatte steht. Abgerundet wird der Tag durch einen Klimaschutz-Imbiss im Edeka Specht Ludwigsfelde mit Tipps zum Energiesparen nicht nur für Einzelhändler.

Auch der Mittwoch bietet einen vollen Programmkalender, innerhalb der 10. Herbstkonferenz des Landkreises wird „Brandenburg – Deine Chance“ dem Thema Arbeitskräftesicherung in Unternehmen  ein Podium bieten. Das Wirtschaftsforum Blankenfelde-Mahlow berät zur Fachkräftegewinnung und –bildung bei Primo Profile  im Gewerbegebiet Groß Kienitz. Zum Thema Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kann man sich am Abend sowohl im ZAL Zentrum Aus-und Weiterbildung in Ludwigsfelde informieren und austauschen, als auch in der Luckenwalder Enoteca Vino e Letto, hier sogar mit einem Ausklang bei italienischen Spezialitäten und Wein.

Individuelle Beratungsgespräche zur DSGVO bieten die Stadt Jüterbog und die Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming am Donnerstagvormittag. Am Abend laden die Veranstalter zum „2. Kicker Cup Teltow-Fläming“ in den Biotechnologiepark Luckenwalde. Zwei-Mann-Teams aus Industrie, Gewerbe und Handwerk werden in lockerer Atmosphäre für einen guten Zweck an mehreren Tisch-Kickern gegeneinander antreten. Für beide Programmpunkte ist eine Anmeldung erforderlich.

Höhepunkt wird die Verleihung des Preises der Wirtschaft am Freitagabend sein. Die Jury hat ihre Entscheidung bereits einen Monat zuvor getroffen, aus insgesamt 19 Bewerbern wurden die Sieger der beiden Kategorien des Wettbewerbs ermittelt. Zur Veranstaltung wird separat eingeladen.

Den Abschluss der Wirtschaftswoche 2018 bildet die FlämingBau 2018. Bereits zum zweiten Mal lädt die Messe für Haus, Energie und Umwelt am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr mit einem Fachprogramm in die Luckenwalder Fläminghalle.

Text + Bild: Gerald Bornschein  

MAZ-Artikel vom 6.11.2018Die Eröffnung

Die Wirtschaftswoche Teltow-Fläming wurde am Montag, dem 5.11. mit der Talkrunde eröffnet.
Lesen Sie dazu den Artikel von Margrit Hahn in der Märkischen Allgemeinen vom 6.11.2018.

Siehe auch: www.maz-online.de …
 


Kontakt:

Marcel Penquitt
Sachgebietsleiter

Landkreis Teltow-Fläming
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Wirtschaftsförderung, Tourismus und Mobilität
Zinnaer Str. 34
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 608-1350
Fax.:03371 608-9010
E-Mail:marcel.penquitt
@teltow-flaeming.de
© 2018 Landkreis Teltow-Fläming   |   Alle Rechte vorbehalten